Im Rahmen unserer Arbeit an den Regelschulen beraten wir sowohl Eltern und Erziehungsberechtigte als auch die dort tätigen Lehrkräfte. In der Beratung mit den Eltern sprechen wir über Möglichkeiten der häuslichen Unterstützung, informieren über die Unterstützung durch Mobile Dienste, Angebote der außerschulischen Förderung, besprechen Fragen zur Schullaufbahn eines Kindes oder informieren über das Feststellungsverfahren zum sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf. In der Beratung mit den Lehrkräften geht es häufig um Fördermöglichkeiten für Kinder mit Unterstützungsbedarf, um Handlungsmöglichkeiten bei verschiedenen Problemen von Schülerinnen und Schülern im Schulalltag sowie um Fragen zu Diagnostik, Förderung und Beurteilung von Kindern mit Unterstützungsbedarf.

   
© ALLROUNDER